UN-Chef traurig über Tod des malawischen Vizepräsidenten bei Flugzeugabsturz - Xinhua | German.news.cn

UN-Chef traurig über Tod des malawischen Vizepräsidenten bei Flugzeugabsturz

2024-06-13 15:08:25| German.news.cn
2024-06-13 15:08:25| German.news.cn

VEREINTE NATIONEN, 11. Juni 2024 (Xinhuanet) -- UN-Generalsekretär Antonio Guterres sei traurig über den Flugzeugabsturz vom Montag gewesen, bei dem der Vizepräsident von Malawi und neun weitere Personen ums Leben kamen, sagte sein stellvertretender Sprecher am Dienstag.

"Der Generalsekretär war sehr betrübt, als er von dem Flugzeugabsturz hörte, bei dem der Vizepräsident von Malawi und viele andere hochrangige malawische Beamte ums Leben kamen", sagte Farhan Haq, der stellvertretende Sprecher.

"Wir sprechen ihren Familien unser Beileid aus und stehen dem malawischen Volk in dieser traurigen Zeit bei", sagte er.

Der malawische Vizepräsident Saulos Chilima und neun weitere Personen, die sich an Bord eines Militärflugzeugs befanden, wurden nach dem Flugzeugabsturz am Montag tot aufgefunden.

(gemäß der Nachrichtenagentur Xinhua)

Mehr Fotos