Lang ersehnte Expo 2020 Dubai öffnet für Publikum

German.news.cn| 02-10-2021 14:53:02| 新華網
German.news.cn| 02-10-2021 14:53:02| 新華網

Das Foto zeigt die Eröffnungszeremonie der Expo 2020 Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten, 30. September 2021. (Xinhua)

DUBAI, 1. Oktober (Xinhua) -- Nach einer einjährigen Verzögerung aufgrund der COVID-19-Pandemie öffnete die lang ersehnte Expo 2020 Dubai am Freitag ihre Tore für Besucher.

Unter dem Motto "Gedanken verbinden, die Zukunft gestalten" wetteifern rund 200 Aussteller darum, ihr Bestes auf der 438 Hektar großen, etwa 600 Fußballfelder umfassenden Ausstellungsfläche zu präsentieren, die im Tourismus- und Handelszentrum von Dubai in den Vereinten Arabischen Emiraten gelegen ist.

Mit einer Fläche von 4.636 Quadratmetern ist der China-Pavillon einer der größten der Expo. Der Pavillon im Design einer Laterne und mit dem Namen "The Light of China" symbolisiert Hoffnung und eine strahlende Zukunft. Der Pavillon zeigt Chinas neuste Errungenschaften in den Bereichen Informationstechnologie, künstliche Intelligenz und Weltraumforschung.

Als erste Weltausstellung im Nahen Osten wird die sechsmonatige Veranstaltung voraussichtlich etwa 25 Millionen Besucher anziehen.

Aufgrund des anhaltenden Einflusses von COVID-19 findet die Expo unter strikten Vorsichtsmaßnahmen statt. Besucher ab einem Alter von 18 Jahren müssen vor Eintritt auf das Gelände einen Impfnachweis oder negativen PCR-Test vorweisen. Zudem sind das Tragen von Masken und das Einhalten von Abständen vorgeschrieben.

Die Vereinigten Arabischen Emirate verzeichneten in den letzten Wochen eine fallende Anzahl von COVID-19-Fällen, mit täglichen Neuinfektionen von unter 300 in den letzten paar Tagen. Im Land wurden bereits mehr als 20 Millionen Impfdosen verabreicht.

(gemäß der Nachrichtenagentur Xinhua)

Mehr Fotos

010020071360000000000000011100001310222621