Stickerei-Werkstatt zur Armutsbekämpfung in Gansu

Stickerei-Werkstatt zur Armutsbekämpfung in Gansu

Ma, 36 Jahre alt und Angehörige der ethnischen Gruppe Dongxiang, ist eine der Stickerinnen, die in einer traditionellen Stickerei-Werkstatt arbeiten, die von der lokalen Regierung als Ansatz zur Armutsbekämpfung eingerichtet wurde. Die Werkstatt hat über 80 einheimische Frauen der ethnischen Gruppe Dongxiang beschäftigt, die gut sticken können, und fast 200 einheimische Dorfbewohnerinnen angezogen, um ihre Bestellungen zu Hause zu erledigen.mehr...

  • 查看更多

"Was ist der Mensch zuerst?" fragte der chinesische Staatspräsident Xi Jinping, bevor er seine eigene Antwort gab, als er in der laufenden nationalen Gesetzgebungssitzung mit Gesetzgebern sprach. mehr...

Größter Salzsee im Kreis Dingbian von Shaanxi

Das am 31. Mai 2020 aufgenommene Luftbild zeigt den Gouhu-See, den größten Salzsee im Kreis Dingbian, der nordwestchinesischen Provinz Shaanxi. mehr...

Tongwan-Stadt: Die weltweit einzige Ruine der alten Hunnen in Luftbildern

Shaanxis Tongwancheng ist die weltweit einzige Ruine der alten Hunnen, auch Xiongnu genannt, ein alter chinesischer Nomadenstamm. Es war eine der vollständigsten und großartigsten Hauptstädte, die jemals von einer ethnischen Minderheit in der chinesischen Geschichte erbaut wurden. mehr...

010020071360000000000000011200000000000000